Rudolfina-Redoute Mo, 28.02.2022
Nach einem Jahr Zwangspause kehrt die traditionelle Rudolfina-Redoute zurück. Am Faschingsmontag findet in der Wiener Hofburg Österreichs größter Maskenball statt. Das Motto stammt diesmal aus der Operette "Die Fledermaus". Im Fall einer Corona-Absage werden die Ticketpreise zurückerstattet.

Die Maskierung bleibt, aber ohne NMS oder FFP2-Masken. Die traditionelle Maskierung gilt für alle Damen bis Mitternacht. Schließlich herrscht auf der Rudolfina-Redoute für maskierte Schönheiten auch Damenwahl. Der einzige Ball der Saison, wo die Rollen bis zu Demaskierungsquadrille um Mitternacht vertauscht sind – und das schon seit 1899.

PR (Kerstin)