130 Jahre Volkstheater: Tag der offenen Tür Sa, 14.09.2019
Glückwunsch, altes Haus! Das Volkstheater wurde am 14. September 1889 eröffnet – auf den Tag genau 130 Jahre später feiert es beim Tag der offenen Tür seinen Geburtstag.

Um 15 Uhr öffnet das Volkstheater seine Tore und lädt bis 18 Uhr mit Präsentationen und Darbietungen zum Mitmachen, Mitgehen, Anschauen und Zuhören. Unter dem Motto "130 Jahre Volkstheater" lernen die Gäste das Volkstheater vor und hinter den Kulissen kennen und tauchen in die spannende Geschichte des Theaters ein. Auf dem Programm stehen Besuche in Abteilungen, die dem Publikum sonst verborgen bleiben, wie Maske oder Requisite, Technikführungen auf der Bühne, Lesungen von Volkstheaterbiografien und -anekdoten mit dem Ensemble und vieles mehr. Das Volkstheater lädt auf eine Entdeckungsreise ein: Vor dem Umbau können die unbekannten Orte und Winkel des Hauses von der Unterbühne bis zum Schnürboden noch einmal erforscht werden. Auch junges Publikum erwartet ein bunter Nachmittag voller Geburtstagsspiele, Malaktionen, Lesungen und Kinderschminken in der Maske.

Um 19.30 Uhr beginnt auf der Hauptbühne die Preview-Show, ein einmaliger Ausblick auf die kommende Spielzeit: Das Ensemble bietet Kostproben aus den Inszenierungen die im Volkstheater, in der Halle E, im Volx/Margareten und in den Bezirken entstehen werden. Nach der Preview-Show geht die Geburtstagsfeier bei DJ-Musik, Sekt und Kuchen im Weißen Salon weiter.

PR (Kerstin)