FLATLAND Fr, 23.08.2019
Als die Hochzeitsnacht mit Vergewaltigung und Mord in einem Albtraum für die naive junge Braut endet, lässt Natalie mit ihrer schwangeren Freundin Poppie alles hinter sich und begibt sich auf die Flucht ins Ungewisse und die Suche nach persönlicher Freiheit. Doch vor ihr liegt nur ein Land, das sich bald als grenzenlos brutal und unnachgiebig zeigt, wie auch dessen Männer. Verfolgt von der Vergangenheit und ihrer Ziellosigkeit ist den beiden Frauen auch die Polizistin Beauty Cuba bald auf den Fersen, die in dem Mordfall jedoch mehr die Bewältigung ihrer persönlichen Vergangenheit sucht, als nur Rechtschaffenheit in der tristen Wüstenlandschaft von Karoo.

In satten Bildern führt Regisseurin Jenna Bass mit FLATLAND die Geschichten dreier Frauen zu einem ungewöhnlichen Roadmovie zusammen. Ein Film, der ein gespaltenes und ungezügeltes Land mitten in der mythischen Landschaft Südafrikas zeigt. Ein Gesellschaftsdrama, das den Mythos von der südafrikanischen "Rainbow Nation", in der Hautfarbe, Geschlecht und sozialer Status keine Rolle mehr spielen, in eindringlichen Aufnahmen zerstört.

PR (Kerstin)