Department für öffentliche Erscheinungen Fr, 23.08.2019
M Rahmen von FOKUS FAVORITEN, einer temporären Kunstausstellung entlang der Favoritenstraße, stellt die Künstlergruppe Department für öffentliche Erscheinungen vier Tage im August PassantInnen und BürgerInnen im 10. Bezirk die Fragen:

Was haben die anderen, was ich nicht habe?
Was habe ich, was die anderen nicht haben?

Interessant für die KünstlerInnen Carola Vogt, Gabriele Obermaier und Peter Boerboom ist die Selbsteinschätzung und Fremdwahrnehmung der Lebenssituation bei den NeubürgerInnen und alteingesessenen BewohnerInnen in Favoriten. Die Antworten der persönlichen Befragungen vor Ort werden in einem Meinungs- und Stimmungsbild als Installation am Columbusplatz ab 20. September mit farblich differenzierten Streifen in Erscheinung treten.

PR (Kerstin)