10 Jahre Schlossquadrat Trophy 2019 Di, 21.05.2019
Im Jahr 2009 wurde die "Schlossquadrat-Trophy" zur Förderung österreichischer Nachwuchswinzer vom Gastronomiebetrieb Schlossquadrat in Kooperation mit dem SALON Österreich Wein initiiert. "Die Teilnahme an der Trophy ist für die Jungwinzer eine gute Gelegenheit, die eigenen Weine in der Bundeshauptstadt zu präsentieren und Kontakte zu knüpfen", betont Willi Klinger. Der ÖWM-Chef führt im Mai 2019 durch den Abend, interviewt die Nachwuchswinzer und überreicht die "Schlossquadrat-Trophy 2019".

3 Finalisten kommen aus Niederösterreich: Leo Rögner (Winzerhof Rögner/Weinviertel), Kerstin Schwertführer (Weingut Schwerführer 35/Thermenregion) und Michael Gruber (Weingut am Berg/Kamptal). Die zwei steirischen Jungwinzer im der Finale der Schlossquadrat-Trophy sind: Patrick Altenbacher (Weingut Altenbacher/Vulkanland Steiermark) und Jakob Jakopé (Weingut Kästenburg/Südsteiermark). Für das Burgenland geht Roland Steindorfer (Weingut Steindorfer/Neusiedlersee) ins Rennen.

PR (Kerstin)