BARANKA PARK Gedenkfeier Mo, 20.05.2019
Die Baranka Park Gedenkfeier wird seit mehr als 10 Jahren vom Verein Voice of Diversity veranstaltet, um der Roma und Sinti zu gedenken, die Opfer des Nationalsozialismus wurden. Mit der Feier soll der Opfer gedacht werden und auch das Leben und die Kultur der Roma und Sinti sowie der jüdischen und Wiener Kultur gefeiert und vermittelt werden.

Namhafte Künstler wie Harri Stojka, Aliosha Biz, Ulli Bäer oder Moša Šišic präsentieren am 20. Mai 2019 ihre Kunst und Kultur, um auf der ehemaligen Hellerwiese (heute Belgradplatz mit Baranka Park) im 10. Wiener Gemeindebezirk, wo einst die Roma und Sinti Familien in ihren Wohnwägen lebten, ein Zeichen gegen das Vergessen zu setzen.

17.00 Uhr – Eröffnung
17.30 Uhr – Lesung Doris Stojka & Musik Harri Stojka
19.00 Uhr – Konzert Ulli Bäer – Duo Gebrüder Ulrich
20.00 Uhr – Konzert Aliosha Biz & Alexander Shevchenko
21.00 Uhr – Konzert Harri Stojka & Roma Musik Ensemble feat. Moša Šišic

©: Foto Sabine Hauswirth
PR (Kerstin)