Addicted to Rock Bar&Burger Mi, 13.02.2019
Addicted to Rock Stadtbahnbögen – die Erfolgsgeschichte geht weiter.

Nach 11 Jahren Addicted to Rock, dem Club im Wiener U4, vielen Addicted to Rock Parties in ganz Österreich wie zum Beispiel dem Surf Worldcup in Podersdorf oder dem Addicted to Rock XXL im Wiener Gasometer oder der Ottakringer Brauerei, dem ersten erfolgreichen Konzept Addicted to Rock Bar&Burger am Getreidemarkt, öffnet jetzt das Team rund um Addicted to Rock Mastermind Niki Fuchs und Philipp Stummer das nächste Lokal. Addicted to Rock Stadtbahnbögen heißt der jüngste Wurf, ist der zweite Standdort der Kette Addicted to Rock Bar&Burger und bietet dem Wiener Publikum Burger aus 100% Almrind, eine Auswahl von über 400 Gin Tonics und ein Lebensgefühl wie ein echter Rockstar. " Wir freuen uns sehr ein weiteres Wohnzimmer für die Wiener im 19. Bezirk gefunden zu haben. Die Stadtbahnbögen sind eine Wiener Institution, die uns sowohl vom Aussehen, als auch vom Standort her mehr als entgegenkommen," so Niki Fuchs.

"Viele weitere Burgerkreationen und eine aktualisierte Gin-Karte erwartet jetzt unsere Gäste in beiden Lokalen. Live like a Rockstar ist unser Motto und das leben wir jeden Tags aufs Neue." Philipp Stummer, Geschäftsführer Addicted to Rock Bar&Burger.

PR (Kerstin)