CD Releasekonzert 'Avenue To Wonderland' Mi, 07.11.2018
Die Wiener Electronic Pop/Rock Formation emanzipiert sich mit einer international vergleichbaren Studioproduktion. Das Album 'Avenue To Wonderland' wurde von Produzent Norbert Leitner in Wien aufgenommen und abgemischt. Den goldenen Schliff verlieh im Mastering der Engländer Streaky (The Prodigy). Der Sound vermittelt tanzbare und eingängige Songs, ummantelt von positiven Texten rund um das Finden einer neuen Liebe. Hedonistisch und zutiefst emotional gibt sich Frontröhre Chris Ego der Achterbahn der Gefühle hin. Als Mitstreiter konnten Christian Eigner, der Schlagzeuger von Depeche Mode. sowie ein Frauenchor gewonnen werden. Dank dem Rückenwind des neugewonnenen Labels Echozone erfährt der Longplayer 'Avenue To Wonderland' Aufmerksamkeit diverser Radiostationen bis nach Mexiko oder Kanada. Speziell die Remixe der Singleauskopplung 'Get Away' werden in den DJ Listen auf- und abgespielt. Im Chelsea wird die neue Scheibe am 7.11. im Rahmen eines Livekonzertes uraufgeführt. Support kommt dabei vom Gameboy-Soundtüftler Daniel Tillmann, der mit 'Furious Feedback' solo auftreten wird.