Popfest Wien Opening Do, 26.07.2018
Vom 26. bis 29. Juli wird das bereits neunte Popfest Wien als große, kuratierte Zusammenschau neuer heimischer Popszenen am Wiener Karlsplatz über die Bühne gehen. Das dezidierte Publikumsfestival lädt an vier Tagen und Nächten erneut zu einer musikalischen Entdeckungsreise. An die 60 ausgewählte heimische Musikprojekte wird es live bei freiem Eintritt zu erleben geben.

Die donnerstägliche Eröffnungsnacht auf der "Seebühne" vor der barocken Karlskirche bestreiten die großen heimischen Indie-Rock-Pioniere Naked Lunch. Als besonderen Gast haben sie die unvergleichliche Gustav eingeladen, mit im Gepäck haben sie ihr demnächst erscheinendes neues Album. Die drei Garage-Rock Musikerinnen des Power-Trios Dives eröffnen davor das Festival, die schillernde und international andockende R&B-Sängerin und Rapperin Mavi Phoenix beschließt den ersten Open-Air Tag.

Mit insgesamt neun Spielstätten erstreckt sich das diesjährige Popfest-Programm weit über den gesamten Karlsplatz. Die Seebühnen-Nächte stehen am Freitag mit Kreisky, Aivery, Ash my Love und Pauls Jets im Zeichen des Rock, am Samstag dann mit Kroko Jack, Kreiml & Samurai, pauT und Esrap im Zeichen von wortgewaltigem und deftigem Rap.

PR (Kerstin)