Club Methusalem Sa, 29.06.2019
Seit unserem letzten Gig mit Türkis-blauen Dunkel verhangenen geschichtsträchtigen Wolken über der Republik am Wiener Heldenplatz, hat sich die Situation mittlerweile geklärt. Auch das Wetter ist demnächst hochsommerlich, Endlich wird es ein lohnender Besuch in der Heldenbar zum draußen sein. Zwei engagierte plattensammlerinnen gestalten diesmal den "Club Methusalem" Vorabend.

Kira raki kovalenko aus Moskau spielte als Mitveranstalterin des "Club Kalaschnikow" das erste mal als dj in Wien. Sie gehört zu den Jungen russinnen, die die Moskauer Nächte nach Wien brachten. Vor mehr als 10 Jahren war sie unterwegs mit der Band "Russkaja" als Aushängeschild. Von Budapest bis in die Schweiz war ihr dj-Mix aus Electronic Swing, Balkan, Ska und Hip-Hop zugegen. Ihre Liebe zur Musik der 40er, 50er Jahre entdeckte sie durch die Swing Tanz Welle der letzten 10 Jahre, in denen sie eine leidenschaftliche Lindy Tänzerin wurde. Mit Vinyl, und vor allem mit Singles aufzulegen, ist allerdings viel spannender, und durch die Wiederveröffentlichung vieler rhythm`n Blues 45s muss man nicht mehr um hunderte Euros die einzelnen Scheiben ersteigern, so DJ Rakita.

PR (Kerstin)