Street Parade Sa, 11.08.2018
Die farbigste House- und Technoparade der Welt fasziniert Jahr für Jahr hunderttausende Tanzbegeisterte aus allen Kontinenten. Rund 30 Love Mobiles, bunt dekorierte Trucks bestückt mit grossen Musikanlagen, Deko, DJs und Partypeople, fahren im Schritttempo durch die Menschenmenge ums Zürcher Seebecken. Nebst diesen 30 «fahrenden Stages» runden acht Bühnen entlang der Route das vielseitige elektronische Musikangebot mit internationalen Top-DJs und Multimedia ab.

Die Street Parade zeigt als innovativer Lifestyle-Event revolutionäre Neuheiten im Bereich Dance, Graphik sowie digitale Kunst auf und hat sich als zeitgenössisches Kulturgut etabliert. Die elektrisierende Stimmung auf der Strasse soll sich vor allem auf die Grundwerte der Street Parade übertragen. Sie ist nach wie vor eine Demonstration für Liebe, Friede, Freiheit und Toleranz. Die Street Parade als bedeutender jährlicher Generator vermag nicht nur Begeisterung für diese Kultur auslösen, sie gibt auch immer wieder wichtige Impulse und fördert so die Vielfalt im musikalischen Bereich wie auch im Clubleben.

Mit dem Motto «Culture of tolerance» demonstriert Street Parade für ein gewaltfreies Miteinander - egal welcher Rasse, Hautfarbe, Religion, sexueller Ausrichtung oder Interessengruppe die Leute angehören. Die Veranstalter wollen mit dem Motto klar stellen, dass Techno als tolerante Kultur zu einem wichtigen Bestandteil in unserer Gesellschaft gewachsen ist.

PR (Kerstin)