ED RUSH, FRED V & GRAFIX & ABIS Sa, 02.06.2018
Am 02.Juni serviert euch MAINFRAME Recordings Live! mal wieder ein Drum'n'Bass 3-Gänge Menü der Sonderklasse!

Denn mit Ben Settle aka ED RUSH beehrt uns eine wahre Legende der internationalen Drum'n'Bass Szene! Sowohl auf Solo-Pfaden wie auch mit seinem langjährigen Partner Optical (mit dem er eines der einflussreichsten Labels der Szene, Virus Recordings, betreibt) definiert Ed Rush mit seinen futuristischen Sounds seit jeher den State of the Art im Dark und Neurofunk Drum'n'Bass.

Seit 2017 hat er sich mit einem weiteren Neurofunk Vorreiter, AUDIO, verbündet, um als KILLBOX gemeinsam für einigen Wirbel und Aufsehen zu sorgen! Ed Rush's Produktionen sind geprägt von schnellen Beats, atmosphärischen Flächen und düsteren Bässen, und seine legendären Auftritte bieten stets die freshesten Tunes der Szene und einen eindrucksvollen Einblick ins aktuelle Drum'n'Bass Treiben!

Auch die Karriere des zweiten Duos an diesem Abend geht die letzten Jahre nur in eine Richtung: steil nach oben! FRED V & GRAFIX versorgen die Fans seit Ihren ersten Releases mit angenehm freshen Beats, und pushen den Sound wieder einmal voran! Mit "One of these Days" veröffentlichen Sie 2011 einen der Überraschungshits auf Mainframe Recordings und so wundert es auch nicht weiter, dass noch im selben Jahr eines der bedeutendsten Labels der Szene, Hospital Records, auf sie aufmerksam wird und die beiden kurzerhand exklusiv unter Vertrag nimmt! Dort releasen die beiden im letzten Jahr auch ihr vielgelobtes Debut-Album "Cinematic Party Music". Einen weiteren Vorgeschmack auf die vielversprechende Zukunft von FRED V & GRAFIX gibt's am 02. Juni!

Ein ganz besonderer Gast findet sich mit ABIS auf der Mainframe Bühne! Vor genau 1 Jahr verkündete eines der vielversprechendsten Duos im Drum'n'Bass, JUNE MILLER, ihre Trennung und spielten im Rahmen der "Farewell Tour" das letzte Mal gemeinsam. Doch die Trauer über diese Trennung hielt glücklicherweise nur kurz an, da eine Hälfte von June Miller, Mark McCann, als ABIS kurz darauf seine Solo Karriere startete. Und mit seinem Debut ("The Wall EP" – Dividid, 2018) knüpft er zur Freude aller Fans genau dort an wo June Miller aufhörten: Furchteinflößende Basslines und dirty Beats die einen mit auf eine Drum'n'Bass Journey der besonderen Art nehmen!

Einen vielversprechenden Einblick in die aktuelle Studio-Arbeit wird es auch von MAINFRAME RECORDINGS Mastermind DISASZT geben, der euch mit aktuellen und zukünftigen Smashern (wie "Disco Ninja", This Life" oder "Get them Wise") einheizen wird!

Weiterer Support an diesem Abend kommt von ISEE und DORIAN. Das Mic schwingen MC DAXTA und MC BOMBAMAN.

Am zweiten Floor, hosted by SHENRON, sorgen Scetta, Moosiqunt, Derryl Danston, Swayne, Trident und Audible Illusions für die richtige Stimmung!

PR (Kerstin)