KLUB MOOZAK Mi, 06.12.2017
In der Ausgabe Nummer 93 des Klub Moozak freuen wir uns, das mutimediale deutsche Projekt DŌMU begrüßen zu dürfen. DŌMU stehen für das hypnotisches Zusammenspiel von Schlagzeug und Elektronik, begleitet von ebenso Hypnotischen Visuals. Mit ihren Klang- und Lichtwelten werden sie uns ganz aus dem Hier und Jetzt reißen und auf eine Reise in ferne Landschaften und fremde Welten schicken. Psychedelische Momente garantiert!

Ebenfalls am Programm stehen der norwegische Gitarrist BERNT ISAK WÆRSTAD und der deutsche Saxophonist ALEX HOFMANN, die sich im Duo (manchmal unter dem Pseudonym COSMO COLLECTIVE) darauf spezialisiert haben, ihre jeweiligen Instrumente durch CSOUND-Patches zu jagen. CSOUND ist eine Programmiersprache für Musiker, mit der ähnliche Resultate erzielt werden können wie mit den bekannteren Super Collider oder Max. Hier werden keine Blöcke auf Zeitleisten verschoben, sondern hier wird ohne Umwege direkt im Moment am Klang selbst gefeilt: Realtime Elektronik also mit physischen Instrumenten.

PR (Kerstin)