JUNE MILLER & HIZZLEGUY Fr, 09.06.2017
Vor genau 10 Jahren gründeten Mark McCann und Bart van Dijk mit JUNE MILLER eines der heute erfolgreichsten und soundtechnisch einflussreichsten Drum'n'Bass Duos. Nach ersten Releases auf Cylon, kletterten die beiden die Erfolgsleiter in der Szene steil nach oben, und weiteren Releases auf Horizons, Deep Soul und Critical folgte auch eine Auszeichnung bei den holländischen Drum & Bass Awards. Ihren großen Durchbruch hatte das Duo mit "64 Thousand Dollar Habit" auf RAM Records, wo sie Andy C kurzerhand auch exklusiv unter Vertrag nahm. Ihr Debut Album "Robots & Romans" schlug ein wie eine Bombe, und auch die anderen June Miller Tunes gehören nach wie vor zum Standard Repertoire von Andy C und anderen Szene-Größen!

Nachdem die beiden 10 Jahre nach ihrem Start nun ankündigten, mit Ende 2017 getrennte Wege zu gehen, ist dieser Stop ihrer "Farewell Tour" eine der letzten Gelegenheiten, JUNE MILLER live zu erleben! Und das sollte jeder Drum'n'Bass Fan mit Sicherheit einmal getan haben! Denn June Miller halten auch auf der Bühne was sie schon im Studio versprechen: Rolling Beats und Dirty Basslines!

Dirty wird es mit Sicherheit auch beim zweiten Headliner an diesem Abend zugehen: HIZZLEGUY aus London. Ursprünglich im Dubstep (Gründungsmitglied des 'Gangoon Dubz' Kollektivs) beheimatet, mischt Hizzleguy seit einigen Jahren auch die Drum'n'Bass Szene gehörig auf! Vor allem im Jump Up hat er sich schnell einen Namen gemacht und veröffentlicht seine Tunes auf Labels wie wie "Multi Function" und "Biological Beats".

Local Support kommt diesmal von SNARE, ZONAR und MC DAXTA am Mic!

Minimal und House Beats gibt's am zweiten Floor, hosted by Upstairs Räucherkammer, mit Simon Sampler und Pete van Weed!

Holt euch also schnell euer Vorverkaufsticket für nur 12€ und seid live bei dieser Nu Forms Festival Pre-Party dabei, wenn JUNE MILLER das letzte Mal gemeinsam die Postgarage zum Kochen bringen!

PR (Kerstin)