Ball der Wiener Wirtschaft 2017 Sa, 11.02.2017
Wien steckt seit dem 11.11. auch heuer wieder mitten in seiner fünften und traditionsreichsten Jahreszeit: der alljährlichen Ballsaison. Während die Veranstaltungssäle wie das Wiener Rathaus, die zahlreichen Innenstadt-Palais, Hotels und Museen um die Gunst der zahlreichen Ballbesucher buhlen, ist die Hofburg wohl unumstritten die beliebteste Balllocation unter den Tanzbegeisterten.

Auch 2017 wird ein Fixpunkt im Wiener Ballkalender wieder in der Hofburg stattfinden: Am 11. Februar lädt der Wiener Wirtschaftsbund die Selbstständigen der Bundeshauptstadt ein, sich in feinster Garderobe untereinander kennenzulernen, gemeinsam zu feiern und sich mit den Größen aus Politik und Gesellschaft zu vernetzen. In den prunkvollen Räumen der Hofburg treffen sich seit mehr als 50 Jahren Unternehmerinnen und Unternehmer zum gemeinsamen Tanz.

Die wichtigsten Programmpunkte des Ballabends:

•Traditionelle Fahnenparade zum Einzug des Ehrenkomitees.

•Mehr als 3.000 Ballgäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

•Zahlreiche Künstler wie Zoë, Vera Böhnisch, Fräulein Mai, The Rats are Back und DJ Observer verantworten das kulturelle Rahmenprogramm

•Alle Informationen zum Ball und Ballkartenverkauf unter: www.hofburg-ball.at

"Es erfüllt mich mit Stolz, den beliebten und geschätzten Ball der Wiener Wirtschaft auch im kommenden Jahr ausrichten zu dürfen. Neben einem ansprechenden und abwechslungsreichen Rahmenprogramm erwarten die Gäste zahlreiche Netzwerkmöglichkeiten unter Gleichgesinnten. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir fiebern der ganz besonderen Ballnacht bereits heute entgegen", sagt KommR Karl Pisec, der als Obmann des Ballkommitees die Vorbereitungsarbeiten beaufsichtigt und sich bereits darauf freut über 3000 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in der Hofburg begrüßen zu dürfen.

Rückfragehinweis:

Lukas Lechner, BA

+43 676 3613375

l.lechner@wirtschaftsbund-wien.at