BOINK! - Das letzte Endspiel Sa, 24.01.2015
"Man soll aufhören, wenns am schönsten ist". Dear Boinkers, 5 Jahre sind wahrlich eine lange Zeit.

Anno 2010: Zu aller Anfang wurden wir belächelt, "Techno interessiert doch niemand mehr, aber cool das mal wieder wer Joey Beltram nach Wien bringt!". Jedoch selbst auf FM4 LaBoom Deluxe gabs darüber einen Bericht mit Interview und Set von Joey, und das Event selbst war eine Flachlegung par excellence. Danach gings gleich weiter mit Joseph Capriati & vielen Weiteren. Zu dieser Zeit waren wir die Einzigen, die in Wien ehrlichen Techno repräsentiert haben und immer unserem Stil & Geschmack treu geblieben waren.

Mittlerweile scheppert es wieder in den meisten Clubs in unserer Hauptstadt. Damals gehasst und "prolo", heute wieder "cool & underground". Anscheinend muss man mit den (Muschihouse) Hypes mitschwimmen um "in Mode" zu sein, aber darauf scheissen wir. We stay true!

Der Tag hat nun leider nicht mehr als 24 Stunden, und es bleibt leider keine Zeit mehr um das BOINK! im monatlichen Rahmen halten zu können. Die Erde dreht sich & durch unserer beruflichen Weiterentwicklung & neuem Fokus wird's einfach zu knapp. Adrian aka Sutter Cane wird sich nun voll & ganz seiner Artist Karriere widmen, und Harald ging ja Ende letzten Jahres mit seiner neuen Agentur "BLAKKSHEEP.com" an den Start. Ganz abgesehen von noch so ein paar angestrebten Ideen für die Zukunft... Um euch jetzt nicht gleich dem Selbstmord zu überlassen, wird es aber vermutlich - ganz können wirs ja eh nicht lassen - das ein oder andere Special in neuem Rahmen geben, we´ll see! <p Es waren 5 schöne Jahre, but it´s time to say goodbye. Aber VORHER gibt's noch wie bereits angekündigt unsere JAHRESFEIER am 05.01. mit SASHA CARASSI im FLEX, bevor es dann am 24.01. im CAMERA Club zum finalen ENDSPIEL geht.

Wir sagen DANKE! Lasset uns nochmal alle gemeinsam richtig bumsen, flachlegen & boinken. Zuerst zerstören wir das Flex und danach am 24.01. reißen wir den Camera Club ab, aber SO RICHTIG.

PR (Kerstin)