WIENER KIEZ FEIERT EINJÄHRIGES BESTEHEN Fr, 23.01.2015
Happy Birthday, KIEZ! Die kleine Barfeiert am ihr erstes Jahr als erfolgreiches Tend-Lokal. Mit viel Humor und einer ordentlichen Portion Liebe zur Gastronomie betreiben Claudia Ruttnig und ihr Sohn Oliver Wolf den gemeinsamen Familienbetrieb. Der Fokus liegt auf innovativen Eigenkreationen sowie ausgefallenen Drinks. Begeistert wird dabei nicht nur mit interessant klingenden Getränke-Namen (Rosemary's Baby, Kiez Mother's Ruin, etc.), sondern vor allem mit gelungenen Geschmackskompositionen. Bei der Cocktail-Tour Wiens mit dem ersten Platz geehrt, wird bei der Geburtstagsfeier darauf angestoßen. Zahlreiche Künstler gratulieren und sorgen für ein grandioses Programm.

Berliner Partyatmosphäre gepaart mit Wiener Charme
Auf das Berliner Wort für "Grätzel" bezogen, bildet das Wiener KIEZ das wohl kleinste "Vergnügungsviertel" des Bezirk Neubau. Das sympathische Mutter-Sohn-Gespann hat eine besondere Affinität zur Kunst, welche sich nicht nur in der Einrichtung, sondern vor allem auch in der Programmierung widerspiegelt. Mit dem KIEZ bieten die beiden eine Plattform für exklusive Live-Auftritte bekannter Bands, sowie aufsteigender Acts. Zudem ist in der kleinen Bar für zahlreiche große Highlights gesorgt. Lustige Motto-Parties oder das wöchentliche Kiez-Quiz sorgen für Abwechslung bei den Gästen und ein illustres sowie interessantes Programm. Neben einem breitgefächertem Publikum finden sich somit neben zahlreichen Künstlern auch immer wieder vermehrt Prominente im "Grätzel" ein. Happy Birthday, KIEZ! Rechtzeitig zum Hauptabendprogramm wird auch im KIEZ für jede Menge Unterhaltung gesorgt und anlässlich des Jahrestages zu einem Abend voll Soul, Jazz, Funk und Rock geladen. Szenesängerin Su garantiert für eine unvergessliche Performance, Rockröhre Joni Madden (2001 mit dem Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie Pop/Rock national geehrt) für Gänsehaut und die aufstrebende Band Bay Tisch für Party pur.

PR (Kerstin)