Holiday on Ice Jubiläumsshow "Platinum" Mi, 14.01.2015
Wiener Stadthalle: Holiday on Ice Jubiläumsshow "Platinum"mit Ingrid Wendl und Ausstellung

Die neue Produktion ist eine Zeitreise durch 70 Jahre Eiskunstlauf und verzaubert mit glamourösen Kostümen, unter anderem von Stardesigner Harald Glööckler. Holiday on Ice Platinum begeistert mit den besten Eisstars, atemberaubender Akrobatik, gewagten Show-Acts und mitreißender Musik. Die meistbesuchte Eis-Show der Welt gastiert vom 14. bis 25. Jänner 2015 wieder in der Wiener Stadthalle.

Ingrid Wendl und Norbert Schramm führen als Conférenciers durch die Jubiläumsshow. Die zweimalige Europameisterin, Vizeweltmeisterin und Olympia-Dritte war von 1958 bis 1971 Profi-Eiskunstläuferin bei der Wiener Eisrevue. "Es ist wunderbar, wieder in die Welt des Eiskunstlaufs einzutauchen und der Show meine Stimme zu leihen. Die gemeinsame Moderation mit Norbert Schramm und die Zusammenarbeit mit jungen Künstlerinnen und Künstlern macht sehr viel Spaß. Ganz besonders freue ich mich, dass bei der Geburtstagsshow von Holiday on Ice auch wieder eine junge Österreicherin mit dabei ist", so die Österreichische Eiskunstlauf-Legende Ingrid Wendl. Sein Comeback auf Kufen nach 13 Jahren feiert dabei Norbert Schramm. "Ich freue mich sehr", so Norbert Schramm, "in dieser Jubiläumsshow wieder ein Teil von Holiday on Ice sein zu dürfen. Diese Show ist ein besonderes Highlight!" Stardesigner Harald Glööckler, bekannt für seine glamourösen und glitzernden Kreationen, verleiht der neuen Show Platinum noch mehr Glamour: Eine komplette Szene ist mit den Kostümen des prominenten Modedesigners ausgestattet und präsentiert eine mitreißende Fashion-Show auf dem Eis, ganz in Pariser Haute Couture-Manier.

"Die kommende Show bietet alles, was treue Fans und neue Zuschauerinnen und Zuschauer begeistert, eine opulente Show zum Jubiläum, drei prominente Mitwirkende und zusätzlich können alle mit Ticket auch die Ausstellung zur Geschichte der Eisshows besuchen. Die Kooperation mit der Wienbibliothek ist eine ideale Ergänzung zu unseren Veranstaltungen", sagt Wolfgang Fischer, Geschäftsführer der Wiener Stadthalle.

Die Wienbibliothek hat aus ihrem Bestand eine Ausstellung über die Geschichte der Eisshows zusammengestellt und zeigt diese in den Räumlichkeiten der Wiener Stadthalle, die seit 1958 Shows auf dem Eis veranstaltet. Stars wie Eva Pawlik, Ingrid Wendl oder Emmerich Danzer begeisterten bei der Wiener Eisrevue von den 1940er bis in die 1970er-Jahre ein Millionenpublikum. Mit Plakaten, Programmheften, Fotos, Originaldokumenten, Filmausschnitten und Requisiten weckt die Ausstellung Erinnerungen, illustriert aber auch die ökonomischen, politischen und kulturellen Rahmenbedingungen der Eisrevue. Ausstellung und Öffnungszeiten: Im Ticketfoyer der Wiener Stadthalle, Roland-Rainer-Platz 1, Montag bis Samstag 10 bis 20 Uhr und im Foyer der Halle D mit Veranstaltungs-Ticket jeweils ab Einlass, sowie im Rahmen der "Lange Nacht der Museen", am Samstag, 4. Oktober, ab 18 Uhr mit Führungen. Jetzt die besten Karten sichern!

Kartenpreise von 25,- bis 66,-, Kinder bis 15 Jahre: 14,50 bis 33,- Ermäßigung für SeniorInnen ab 65 Jahre, Schoßkarten für Kinder bis 6 Jahre: 6,- RollstuhlbenutzerInnen & Begleitung 20,- bis 27,- VIP Upgrade: 33,- – buchbar zu allen Ticketkategorien, erhältlich an den Kassen der Wiener Stadthalle. Inkludiert: Programmheft, ein Getränk, Süßigkeiten, Beauty-Produkt, Parkticket und eine Überraschung

Ab der Premiere am 14. Jänner können alle mitfeiern und live dabei sein.

Vorverkauf an den Kassen in der Wiener Stadthalle, unter 01/98 100-200, service@stadthalle.com und auf www.stadthalle.com, Ticketservice 01/79 999 79, www.wien-ticket.at, 01/58885 sowie www.ticketonline.at und www.oeticket.com. Das Ticket gilt als Fahrschein für die Wiener Linien!
Karten für RollstuhlbenutzerInnen und Begleitkarten sowie Schoßkarten für Kinder bis 6 Jahre nur an den Kassen der Wiener Stadthalle und unter der Nummer 01-98100-480 oder 200 DW, sowie per mail unter service@stadthalle.com

PR (Alex)