TEENAGERSPÄTLESE Do, 25.04.2019
"Teenagerspätlese", so bezeichnet Robert sich und die kleine Gemeinschaft der Seniorenresidenz Abendfrieden. Deren BewohnerInnen – nur noch wertlose Alt–Lasten? Nicht mehr! Denn plötzlich zählt jede auch noch so betagte Stimme und Dr. Wurm klingt, als hätte er Kreide gefressen. Warum?

Wenn Sie es wissen wollen, kommen Sie doch vorbei. Und was sie noch wissen sollten: für Samstag und Sonntag tauschen wir die Rollen. Wenn sie eine andere Interpretation interessiert, sollten sie ein zweites Mal kommen. Die Sternschnuppen freuen sich auf Sie! Buch & Regie: Katharina Kutil

PR (Kerstin)