Liebe Eros Tod Do, 28.02.2019
Karin FRANK und Gernot Paul LECHNER präsentieren: "LIEBE EROS TOD" Lyrik in deutscher Übersetzung von: Charles BAUDELAIRE, Arthur RIMBAUD & Paul VERLAINE

DIE "DREI FRANZOSEN": Sie waren radikal, polarisierend, Rebellen, Erneuerer der europäischen Dichtung, Vagabunden zwischen den Geschlechtern, "verruchte Dichter", deren Lyrik das Bürgertum schon vor 150 Jahren zu verstören vermochte.

Die Werke von Charles Baudelaire, Arthur Rimbaud und Paul Verlaine, drei der größten Dichter Frankreichs faszinierten und inspirierten Generationen von Künstlern und lesendem Publikum, mit einer Sprache voll Kraft, Subtilität und Treffsicherheit, mit der sie sich einen Platz in der Weltliteratur erobert haben.

PR (Kerstin)