Party.at - Tips: LADY LYNCH »Hommage« Single Release Show
LADY LYNCH »Hommage« Single Release Show Fr, 21.04.2017
L i v e // LADY LYNCH* (AT) + An:idea (DE)
d j s // Joie De Fille

Lady Lynch sind "not a stranger anymore", bedenkt man, dass dieser Artpunk Vierer – halb aus Graz halb aus Wien – mit Theresa Adamski, Philipp Forthuber, Lina Gärtner und Christian Sundl Mitglieder weithin geschätzter Acts wie Black Fox Tropical, Crystal Soda Cream, Just Friends And Lovers, Wounds of Castrated Dicks versammelt. Erst kürzlich nach mehrjähriger Pause reformiert, beweisen Lady Lynch weiterhin ihren durchtriebenen Sinn für scharfen Minimalismus, raffiniertes Timing und fein-nuancierte Wiederholung – fernab jeglicher Monotonie.

Mit "Hommage" veröffentlichen sie nun auf dem Wiener Label CUT SURFACE in einer Kleinstauflage ihre erste Platte: 50 einseitig bespielte Vinyl–Singles, mit 50 Versionen des gleichen Songs ("Hommage"). Jede einzelne live eingespielt und im selben Atemzug via VINYLOGRAPH direkt in Vinyl geschnitten. Jede einzelne ein Unikat, inklusive handgemaltem Coversleeve des Wiener Künstlers Philipp Hanich.

"Hommage" wickelt einen auf jedenfall um den Finger, und das nicht nur aufgrund der extraordinären physischen Beschaffenheit der Singles: Gärtners asketische Gitarre, Forthubers bauchiger Bass und Sundls pointiertes Schlagzeugspiel bilden eine stimmungsvolle, eigenwillige Soundsphäre für Adamskis trockene, fein phrasierte Vocals. Ungefähr 2 Minuten 50 Sekunden (je nach Aufnahme mal mehr, mal weniger), die sich ins Ohr schleichen um zu bleiben. "They simply redirect the course".

PR (Kerstin)