Ein italienischer Abend Mi, 13.06.2018
Nach Dario Fo

Lassen Sie sich in das Italien der 80iger entführen. theater privat feiert mit Dario Fo einen Abend lang das italienische Lebensgefühl. Leichtigkeit ist hier die Antwort auf die Anforderungen des Alltags, selbst in Zeiten amouröser Verwicklungen oder in Zeiten des Streiks.

So erscheint plötzlich ein Dieb ungewollt am ehrlichsten, während die anderen Protagonisten nur versuchen ihre eigene Haut zu retten. Unabsichtlich wird ein Fabriksbesitzer entführt und letztendlich scheint die heilige Eulalia für so manch wundersame Vorgänge im Dorf verantwortlich zu sein.

Es spielen: Ingrid Chyna, Karin Frank, Gerald Hochegger, Angelika Killmann, Michael Klein, Berhard Kobler, Daniela Samwald, Kerstin Zimmermann

Regie: Gernot Lechner
Musik: Severin Steiner, Fabian Sparlinger

PR (Kerstin)